Für Charakterdarsteller, was für eine Idee!

Die kriegen einen doch immer wieder! „Le MAQUILLAGE. Für Charakterdarsteller.”– wie schön. Punkt, Punkt.

 

Heute kam in vier riesigen Paketen die neue Make up-Linie von Maria Galland an. Vor lauter Neugier habe ich in jeder freien Minute Karton um Karton ausgepackt und einsortiert, dabei ganz nebenbei das große Behandlungszimmer noch ein wenig umgestellt, wobei es noch gemütlicher wurde, auf jeden Fall für mich, und es ist ja doch auch wichtig, dass die Kosmetikerin selbst sich bei der Arbeit wohl fühlt, nicht wahr?

 

Die Farben sind allesamt ausgesprochen schlau konzipiert, will heißen, sie machen die Trägerin schön und sehen nicht bloß selbst spektakulär aus, das ist nämlich oft genug eine teure und ärgerliche Einkaufsfalle, in die sogar ich als alter Hase beim Make up-Fremdgehen noch hin und wieder tappe. Da hat man dann ganz tolle, glänzende Lidschatten herumliegen, die einem Falten ins Gesicht hexen, wo gar keine sind – wer kennt das nicht?

 

Meine liebe Kundin Alex, die heute geduldig und neugierig meine Begeisterungsausbrüche beim Auspacken ertragen hatte, kam dafür auch gleich in den Genuss beim Schminken nach der Behandlung. Mutig machten wir die Probe aufs Exempel und verwendeten ein Mineral-Make up, obgleich sie eher trockene Haut hat, und tatsächlich, die Beschreibung „verschmilzt mit der Haut” ist kein leeres Versprechen, dieses Mineral-Make up deckt sensationell gut ab und sieht aus wie von Natur aus perfekt. Als Lipgloss wählten wir ein in seinem Flakon fast schon kitschig aussehendes Lachsrosa — und Alex erstrahlte pfirsichfrisch!

 

Morgen werde ich mich ganz ins Vergnügen stürzen und mein eigenes Modell sein. Falls ich dann in Zukunft statt hinter der Behandlungsliege nur noch auf der Leinwand oder Bühne zu finden sein sollte, beschweren Sie sich bitte bei Maria Galland…

 


Kosmetik Barbara Nier  |  Weißgerbergasse 13  |  90403 Nürnberg

Telefon: 0911.22 78 93 kosmetik@barbaranier.de